.

Ende Gewinnspiel „Italien“ – SIEGEREHRUNG

Es ist soweit, unser erstes Gewinnspiel zum Thema Italien ist am 18. Juni 2020 um 23.59 Uhr zu Ende gegangen und wir freuen uns den Gewinner bekanntzugeben:

SIEGER unseres Gewinnspieles „Italien“ ist Herr 

Konrad Straßmeir aus Augsburg 

Wir gratulieren recht herzlich zum Gewinn eines Italy Paketes!

Wir wollen Euch natürlich das Gewinner-Rezept nicht vorenthalten:

Selbstgemachte Ravioli mit einer Ricotta-Spinat-Bärlauch-Käse Füllung –

geschwenkt im Minze – Butter

Zum Teig:

300g Mehl, 3 Eier, etwas Salz

In das Mehl eine Kuhle machen, darin die drei Eier und das Salz reingeben – das ganze schön mit der Hand kneten und 30 min in einem feuchten Tuch ruhen lassen. Die Liebe und die Energie ist somit schon im Teig…

Während dessen für die Füllung den Spinat blanchieren, diesen ausdrücken und in eine Schüssel geben.

3EL Bärlauch, 150g Ricotta 75g Parmesan in grobe Stückchen so das sie ca. 2 Cent  groß sind  – dazufügen.

Salzen/Pfeffer, 1 Msp. Muskat, etwas Rosmarin (ein besonderer Kick) und Thymian (passt wunderbar dazu)

Das alles schön vermengen.

Für die Teigtaschen die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben.

Den Teig ausrollen, so das er ca. etwas weniger als ein mm dick ist.

Mit einer runden Form ausstechen und mit mit der Füllung in der Mitte einen kleinen Klecks auflegen – zusammenklappen.

In einem großen Topf mit ca. 2 Liter Salzwasser zum Kochen bringen.

Die Teigtaschen reinlegen, wenn sie aufsteigen, sind die Ravioli fertig.

In einer gusseisernen Pfanne Butter schmelzen und die Minze hinzufügen. Die Ravioli gold-gelb  schwenken.

Fertig – Anrichten und Essen!

Das ist definitiv eine Geschmacksexplosion. Wenn die Ravioli angeschnitten werden, der geschmolzene Käse läuft raus, das ist der absolute Hammer.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen